Dichtungsmaterial für Metall Druckleitungssyteme

Dichtungsmaterialien
PTFE Teflonband 12 Meter - Gewindedichtband DVGW Geprüft
Teflonband
  • Länge: 12 Meter
  • DVGW geprüft (Trinkwasserzugelassen)
  • Temperaturbereich -60° Celsius bis + 260° Celsius
ab 0,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Dichtungshanf 80g im Dispenser
Dichtungshanf
  • Dichtungshanf 80g im Dispenser
  • DVGW geprüft (Trinkwasserzugelassen)
  • für die metallische Gewindeverbindungen unter Verwendung von Hanf
  • für die Gas und Wasserinstallation , auch Heizungsanlagen
  • DIN DVGW - Reg. Nr. 83.01 c 188
  • Temperaturbereich -20° C bis +140° Celsius
2,45 EUR
3,06 EUR pro 100g
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PTFE-Gewindedichtfaden für Kunststoff- und Metallgewinde
Gewindedichtfaden für Kunststoff- und Metallgewinde
  • Länge: 175 Meter
  • DVGW geprüft (Trinkwasserzugelassen)
  • Gleitmittel als Montierhilfe (im Fuß)
  • Temperaturbereich -200° Celsius bis + 240° Celsius
18,45 EUR
0,11 EUR pro 1 Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Neo Fermit Gewindedichtmittel | Gewindedichtungspaste für Hanf
Neo Fermit Gewindedichtmittel
  • Größe: 150g oder 450g
  • DVGW geprüft (Trinkwasserzugelassen)
  • für die metallische Gewindeverbindungen unter Verwendung von Hanf
  • für die Gas und Wasserinstallation , auch Heizungsanlagen
  • DIN DVGW - Reg. Nr. 83.01 c 188
  • Temperaturbereich -20° C bis +140° Celsius
ab 3,69 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Dichtungshanf 200g | Dichtungsflachs, Gewindehanf
Dichtungshanf
  • Dichtungshanf 200g
  • DVGW geprüft (Trinkwasserzugelassen)
  • für die metallische Gewindeverbindungen unter Verwendung von Hanf
  • für die Gas und Wasserinstallation , auch Heizungsanlagen
  • DIN DVGW - Reg. Nr. 83.01 c 188
  • Temperaturbereich -20° C bis +140° Celsius
4,20 EUR
21,00 EUR pro 1Kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 6 (von insgesamt 6)

DICHTUNGSMATERIAL FÜR METALL-DRUCKLEITUNGSSYSTEME


Beim Thema Dichtungen für Metall Gewindefittings gibt es vielfältige Möglichkeiten die Gewindeverbindungen abzudichten. Eine Möglichkeit ist der Einsatz eines Teflonbandes, was um das Gewinde gewickelt wird. Hierbei ist es wichtig nach dem Anziehen der Verschraubung nicht wieder zurück zu drehen, da ansonsten Undichtigkeiten auftreten können.

Die andere Möglichkeit die sich ergibt ist das Arbeiten mit einem PFTE Gewindefaden oder ganz klassisch mit unserem Dichtungshanf in  Verbindung mit einer Dichtungspaste - zum Beispiel Neo Fermit.

Wir sind ständig auf der Suche nach interessanten Produktinnovationen im Bereich Dichtungsmaterial und bauen unser Portfolio ständig für Sie aus.